Was ist Ihr Computerproblem? Lösen Sie sie alle mit einem Klick mit dem besten Windows-Reparaturtool, das es gibt.

In den letzten Tagen sind andere unserer Benutzer beim Herunterladen eines bestimmten BIOS-Updates für asrock p4i65g auf einen hervorragenden Fehlercode gestoßen. Dieses Leiden tritt aus vielen Gründen auf. Lassen Sie uns im Folgenden etwas darüber erfahren.

Wir verwenden Leckereien, um Ihnen etwas zu bieten, das Sie einfach individuell, ergänzend und angenehmer finden. Indem Sie diese Faktenseite durchsuchen, stimmen Sie der Verwendung von Desserts zu. Wenn Sie wahrscheinlich keine Cookies verwenden oder viele Informationen benötigen, lesen Sie bitte unsere Richtlinie zum Komfortniveau.

P4i65G

  • Sockel 478 für Intel® Pentium® 4 Prozessorchips von Celeron® D (Prescott, Northwood, Willamette)
  • Intel® 865G-Chipsatz
  • FSB800/533/400-MHz-Prozessor mit H-T-Technologie
  • Zweikanaliger DDR400-Speicher erleichtert (DDR x 9 dimm zum Übertakten)
  • unbound: FSB hat mehr Headroom beim Übertakten seit den spezifizierten AGP/PCI-Bussen
  • 1 AGP 8X-Steckplatz
  • Unterstützt integrierte Intel® Extreme Graphics und dennoch DirectX 8.Booster 0
  • Hybrid: Sichere Übertaktungstechnologie
  • 2x SATA 1,5 Gb/s, 5x ATA100 IDE
  • 5.1-Tunnel-Audio, 10/100-Ethernet-I/O-LAN
  • asrock Plus: 6x USB 2.0 Plug-and-Play
  • Dieses Auto wird möglicherweise nicht hauptsächlich auf der ganzen Welt verkauft. Bitte wenden Sie sich bezüglich der Verfügbarkeit der meisten Modelle in Ihrer Nähe an diesen Händler vor Ort.

  • Spezifikation
  • Unterstützung
  • Prozessor

    – Sockel 478 für Intel® Pentium® 4 Prozessoren direkt von Celeron® D (Prescott, Northwood, Willamette)
    – FSB 800/533/400 MHz
    – unterstützt die Hyper-Threading-Technologie
    – unterstützt unbegrenzte Übertaktungstechnologie

  • Chipsatz

    – Northbridge: Intel® 865G
    – Southbridge: Intel® ICH5

  • Speicherung

    – Dual-Channel DDR die zweite Speichertechnologie
    – x DDR-DIMM-Steckplätze
    – Unterstützt nicht-ECC DDR400/333/266 ungepufferten Speicher
    – Maximaler Systemspeicher: 2 DE

  • BIOS

    – 4 MB AMI AMI Bios
    – Legitimes BIOS
    – Plug-while-Play-Unterstützung
    – Unterstützung von ACPI 1.1 für aktuelle Weckereignisse
    – Jumperfreie Unterstützung
    – SMBIOS 2.3.1 unterstützen

  • Diagramme

    – Intel® Integrated Graphics Extreme 2
    – DirectX 8.0
    – Maximaler Gesamtspeicher 96 MB

  • Audio

    asrock p4i65g BIOS Update herunterladen

    – Cmedia 9761A 5.1 Funnel Audio Codec

  • Lokales Netzwerk

    – Realtek PCI LAN 8101L
    – Geschwindigkeit: 10/100 Ethernet
    – Wake-On-LAN
    – unterstützte PXE-Unterstützung

  • Slots

    – 3 PCI-Steckplätze
    – x 8X AGP-Steckplatz für eine einzelne Person
    – 1 AMR-Steckplatz

  • Anmelden

    – 2 x SATA 1,5 Gb/s Ports (keine RAID- oder Hot-Swap-Unterstützung)
    – 2 x ATA100 IDE-Ports (unterstützt 4 IDE-Geräte)
    – 1 x Diskettenlaufwerk
    – 7 x Header IR
    – 1 xz-Buchse
    – Prozessor/Gehäuse mit FAN-Buchsen
    – 29-poliger ATX-Stromanschluss
    – 4-Loch-12-V-Haltbarkeitsanschluss
    – CD in Buchse
    – AUX Effort-Buchse
    – Audiospurbuchse auf der Vorderseite
    – 2 x USB 2.0 (unterstützt USB 2.0-Ports; 2 davon werden mit dem USB4_5 geteilt)

  • Hintere E/A

    ASRock I/O Plus
    – 1 PS/2-Anschluss, Zurück-Taste
    – Maus 1 PS/2-Tastaturanschluss
    – 1 VGA-Anschluss
    – 1. paralleler Anschluss (ECP/EPP-Unterstützung )
    – 6-8 USB 2.0 Plug-and-Play-Ports
    – 1 RJ-45 LAN-Port
    – Audiobuchse: Line-in/Frontlautsprecher/Mikrofon

  • Einzigartige Funktion

    asrock p4i65g bios update download

    Hybrid Booster:
    – Kontinuierliche CPU-Frequenzregelung
    – ASRock U-COP
    – Boot Guard (B.F.G.) error

  • Support-CD

    – Dienstprogramme, Treiber, Antivirensoftware (Testversion)

  • Zubehör

    – Schnellinstallationsanleitung, E/A-Bildschirm Wasser
    – Floppy/ATA-One-Hundert-Kabel
    – Einzelnes SATA-Datenkabel
    – 1 SATA 1-1-Stromkabel< br >– 1 COM-Port-Unterstützung
    – spezifisches x AMR-Zertifikat < /p>

  • Hardwaremonitor

    – CPU-Klimamessung
    – Gehäusetemperaturmessung
    – CPU-Übertemperaturabschaltung zum Schutz der CPU-Lebensdauer
    – CPU-Fan-Tachometer
    – Gehäuselüfter-Tachometer
    – Spannungsbeobachtung: +12 V, +5 V, +3,3 V Bauchspannung

  • Reparieren Sie Ihren Computer jetzt mit Reimage

    Läuft Ihr Computer langsam, stürzt er ab oder zeigt Ihnen den Blue Screen of Death? Keine Angst, Hilfe ist da! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben, Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung schützen und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen, veralteten Computer - laden Sie Reimage herunter und holen Sie sich Ihr Leben zurück!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Computer auf Fehler zu scannen

  • Formfaktor

    – Factor Micro ATX-Typ: 9,6 x 7,8 Zoll, 24,4 Zentimeter und 19,8 cm

  • Betriebssystem

    – Kompatibel mit Microsoft® Windows® 98SE / ME versus 2000 / XP

  • Zertifikate

    -CE